AG: Spanisch

Sprache und Kultur erfahrbar machen!

Die Spanisch AG

In der Spanisch AG lernen die Schüler:innen die Sprache, Kultur und Besonderheiten spanisch-sprachiger Länder kennen. 

Es werden Vokabeln gelernt, Rechcherchen durchgeführt, Rezepte nachgekocht und natürlich so viel wie möglich auf Spanisch gesprochen. 

So wird Lernen lebendig!


Weihnachten in spanisch-sprachigen Ländern

Passend zur Weihnachtszeit beschäftigten sich die Schülerinnen der Spanisch-AG mit den Unterschieden und Gemeinsamkeiten der Weihnachtszeit in spanischsprachigen Ländern. Michelle, unsere FSJ-lerin ist seit Dezember bei uns in der Spanisch-AG und eine absolute Bereicherung. Sie erzählte aus ihrem Heimatland Venezuela. So erfuhren wir, dass dort beinahe alle der katholischen Konfession angehören und das Christkind am Heiligen Abend die Geschenke bringt. In Venezuela gibt es meist (aufgrund der fehlenden Nadelbäume) reichlich geschmückte Kunststoffbäume. Außerdem bleiben alle bis Mitternacht wach um die Geschenke vom Christkind zu erhalten.

Es wurden gemeinsam Sevillanas gebacken: ein typisches spanisches Gebäck mit Zitrusgeschmack und Polvorones, welche durch ihren intensiven Mandelgeschmack einfach unwiderstehlich sind.