Kongress: Hier und jetzt!


Liebe Bildungsinteressierte,

mit diesem Programm laden wir Sie ganz herzlich zu unserem Jubiläumskongress „HIER UND JETZT!“ ein. Mit Ihnen gemeinsam geben wir der Jugend von „hier und jetzt“ eine laute Stimme. Als Experten in eigener Sache stellt sie essenzielle Forderungen für eine gute und zeitgemäße Bildung.

Es ist schwer erklärbar, warum wissenschaftliche Erkenntnisse über Lernpsychologie bis heute keinen Einzug in das System Schule gefunden haben. Lernen in Beziehung auf gleicher Augenhöhe in einer Schule ohne Demütigung ist der einzige Weg, unserer Jugend JETZT die Möglichkeit zu geben, ihre Potenziale entfalten zu können.

Das Beharren auf dem viergliedrigen bayerischen Schulsystem mit Gymnasium, Real-, Mittel- und Förderschulen verhindert Inklusion. Die frühe Selektion stempelt regelmäßig bereits Drittklässler mit durchschnittlichen Schulnoten als Versager ab. Beides zusammen verstößt gegen Kinder- und Menschenrechte. Eine inklusive Bildungslandschaft ist unabdingbare Voraussetzung für erfolgreiches Lernen und für Erhalt und Ausbau unserer Demokratie.

Wir zeigen Best Practice hier und jetzt: Lernende und Lernbegleiter berichten über ihren Alltag, in dem bestenfalls die Rollen ineinander verschmelzen – ganz nach Erich Kästner: „Ich hatte Lehrer werden wollen, um möglichst lange ein Schüler bleiben zu können. Ich wollte Neues, immer wieder Neues aufnehmen und um keinen Preis Altes, immer wieder Altes weitergeben.“ (Als ich ein kleiner Junge war; erstmals erschienen 1957 im Atrium Verlag.)

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

   Bettina Brühl                                                          Rita Mechtl     

Geschäftsführung der Petö und Inklusion gGmbH (Schulträger)        Pädagogische Gesamtleitung der Privaten Petö Schule

Informationen zum Kongress

Anmeldung und Kurzprogramm:

Der Kongress HIER UND JETZT! findet am Freitag, 08. und Samstag, 09. März statt. Ein Kurzprogramm können Sie hier herunterladen(PDF 57KB). Mehr Informationen zu den Inhalten der Veranstaltungen und zu den Referent:innen finden Sie auf den Programmseiten Freitag und Samstag.

Zur Anmeldung gelangen Sie hier. Anmeldeschluss ist der 29. Februar 2024.

Im Anmeldevorgang entscheiden Sie, ob und an welcher Hospitation (Freitag Vormittag) Sie teilnehmen möchten. Die Plätze hierfür sind begrenzt- sie werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Bitte wählen Sie bei der Anmeldung auch je einen Workshop am Samstag Vormittag und einen am Samstag Nachmittag aus. Je nach gebuchter Teilnehmerzahl legen wir den Veranstaltungsraum fest.

Ebenso entscheiden Sie, ob Sie die Abendveranstaltung am Freitag Abend mit Livemusik und 3-Gänge-Menu dazu buchen.

Kosten:

Die Teilnehmergebühr beträgt: 

  • 119 Euro für Vollzahler 

  • 49 Euro für Menschen mit Schwerbehinderung, Schüler:innen, Auszubildende und Studendent:innen

Im Preis enthalten sind alle Tagungsveranstaltungen am Freitag Vormittag und am Samstag ganztägig, alle Tagungsgetränke sowie das Mittagessen am Samstag.

Die Teilnahme an der Abendveranstaltung am Freitag kostet einschließlich Speisen 54 Euro.

Die Teilnahme am Festakt zum Schuljubiläum am Freitag um 15.00 Uhr ist für interessierte Kongressteilnehmer ohne Anmeldung möglich. 

Bei Fragen zur Organisation oder zur Anmeldung schreiben Sie bitte eine Email an 

kongress@petoe-schule.de

Wir freuen uns auf Sie!