Sport und Inklusionssport

Die positive Wirkung von körperlicher Aktivität auf den Alltag und auf das Lernen, wird durch zahlreiche Studien und Fachpersonal bestätigt. Es hat sich gezeigt, dass das Lernen und Bewegung direkt zusammenhängen. Körper und Geist profitieren wechselseitig voneinander, wenn sie gefördert und gefordert werden.

Tägliche Bewegung und Sport sind ein wichtiger Bestandteil unseres Schulkonzeptes. Lauf -und Fangspiele, Geräteturnen, Bewegungsbaustellen, Rhythmik, Klettern, Schwimmen, Bodenturnen, Mannschaftssport und viele weitere Sportarten sorgen für Abwechslung und ermöglichen unseren Schülern das Kennenlernen verschiedener Disziplinen und das Erfahren der eigenen Sportlichkeit.

Wir bieten in unserer Schule ein großes Spektrum an Sportarten und Bewegungsformen für alle Schüler mit und ohne Handicap an. Alle unsere Gruppen sind inklusiv. In der Gemeinschaft profitieren wir alle gegenseitig voneinander und haben gemeinsam Freude an der Bewegung.

Ganz nach dem Motto…

Wenn du etwas bewegen willst, dann bewege dich selbst.

Aktuelle Sportangebote


Wintersport-Woche

vom 05.02.24 - 08.02.24

Trotz warmer Temperaturen und ausbleibendem Schneefall war es uns diese Saison wieder möglich, unsere traditionelle Wintersportwoche abzuhalten. 

Anfänger:innen und Fortgeschrittene waren drei Tage im Skigebiet Sudelfeld unterwegs.

Außerdem hatten die “Nicht-Skifahrer” ein vielfältiges und aktives Alternativprogramm!

Sportprojekte in den Stufen


Unterstufe

Fussball

Eislaufen

Geocaching

Mittelstufe

Geocaching

Geräteturnen

Fahrradprüfung

in der 4.Klasse

Voller Motivation und Ehrgeiz haben sich auch in diesem Jahr die 4.-Klässler der Petö Schule Oberaudorf auf den Sattel ihrer Fahrräder geschwungen und in den Theorieteil gestürzt.

Sobald die ersten Kenntnisse über die Straßenverkehrsordnung erlangt worden sind und das Fahrrad den Fahrrad-Check überstanden hat, haben nicht nur die Köpfe der Kinder geraucht, sondern auch die Reifen ihrer Fahrräder gequalmt. Auf dem Hartplatz fanden die praktischen Übungseinheiten der Kinder statt.  Neben den Verkehrsregeln ist auch die Gefahrenbremsung, das richtige Abbiegen an Straßenmündungen und der notwendige Sicherheitsabstand geübt wurden. Schnell ist den Lernbegleitern klar gewesen, dass die Prüfungen nur gut ablaufen können. Dreimal haben wir zusätzlich zu unseren Übungseinheiten gemeinsam mit der Polizei an der Grundschule in Oberaudorf üben dürfen. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit.

Am Freitag, den 20.10.23 hat im Klassenzimmer der Mittelstufe die theoretische Prüfung stattgefunden. Mit Bravour haben ALLE 4.-Klässler diese absolviert. Jetzt sind alle Weichen gestellt, der praktischen Prüfung ist nichts mehr im Wege gestanden.

So sind alle am Donnerstag, den 26.10.23 top vorbereitet in die praktische Prüfung gestartet. Selbst der Regen hat die Kinder der Petö Schule Oberaudorf nicht aufhalten können. So können wir nun stolz sagen, dass alle 4.-Klässler ab sofort die Straßen der Gemeinden unsicher machen können. Allzeit gut Fahrt!

Sportwahlfächer Oberstufe

Bogenschießen

Dieses Schuljahr treffen sich die Bogenschützen dienstags. Sie lernen viel über Bogenkunde, die Geschichte des Bogenschießens und natürlich trainieren sie das Schießen mit Pfleil und Bogen.

Schwimmen

Am Mittwoch haben nun einige Schüler:innen die Chance, im Innsula schwimmen zu gehen. Dort ist einmal wöchentlich eine eigene Bahn für die Schule reserviert. Die KF-Gruppe kann am selben Tag wieder die Schwimmhalle der Klinik Bad Trissl nutzen.